• Telefon 0361 6638260
  • kontakt@bfsh.info
  • Marktstrasse 50 - 99084 Erfurt

Workshops- und Kurse

Workshops- und Kurse

INTENSIVKURS HÄMOPHILIE

  • 4-tägiger Intensivkurs zu allen Aspekten der Behandlung von Gerinnungsstörungen mit etwa 30 Lehreinheiten (Theorie & Praxis)
  • Die inhaltliche Ausgestaltung mit individuell definierten Kursschwerpunkten erfolgt in enger Kooperation zwischen dem jeweils gastgebenden Hämophiliezentrum und dem
    BFSH
  • Hoher Praxisbezug mit Brückenschlag zu relevanten Fachdisziplinen (Schmerztherapie, Orthopädie, Physiotherapie, Gynäkologie, Hepatologie)
  • Dialogorientierte Didaktik und interaktive Kursgestaltung
  • Intensiver Austausch mit erfahrenen Hämostaseologen auf Augenhöhe
  • Ort: bundesweit, je nach ausführendem Hämophiliezentrum
  • 26 – 32 CME-Punkte durch die jeweilige Landesärztekammer

LABORKURS HÄMOSTASEOLOGIE

  • 3-tägiger Kurs über die Grundreaktionen der Gerinnung in Labor & Praxis sowie über neue diagnostische Methoden und Verfahren
  • Theorie-Einheiten mit vier bis fünf Vorträgen
  • Schulungs-DVD „Grundreaktionen der Gerinnung“ für alle Kursteilnehmer
  • Hohe klinische Relevanz (Kasuistiken)
  • Mehrere Praxisblöcke im Labor
  • Ort: Leipzig
  • 19 –23 CME-Punkte durch die LÄK Sachsen

THROMBOZYTEN-WORKSHOP

  • 2-tägiger Workshop über Thrombozyten- Physiologie und diagnostische Methoden bis hin zu seltenen Thrombozytopathien
  • Zwei Theorieblöcke, ein Praxisblock im Labor
  • Hoher Praxisbezug durch Präsentation und Diskussion von Fallbeispielen
  • Ort: Wiesbaden
  • 10 – 12 CME-Punkte durch die LÄK Hessen

MIT GESTÄRKTEM SELBSTVERTRAUEN PATIENTEN BEHANDELN

MIT FUNDIERTEM WISSEN HELFEN