PRESSEMITTEILUNGEN

Bündnis zur Förderung der Sicherheit von Hämophilen e.V.
Marktstraße 50
D-99084 Erfurt

Telefon: 0361 6638260
Telefax: 0361 6638270

kontakt@bfsh.info

Pressemitteilungen

02.12.2010 | Pressegespräch 5 Jahre BFSH e.V. – Bilanz und Perspektiven

Vor fünf Jahren, am 1. Dezember  2005, wurde das BFSH e.V. gegründet.

Auf einem Pressegespräch in Berlin informierte das Bündnis über Bilanz und Perspektiven seiner Arbeit.

Das Gespräch wurde von Herrn Prof. Dr. jur. Dr. med. Alexander P.F. Ehlers, München, moderiert. Herr Prof. Dr. med. Rainer Zimmermann, Heidelberg, sprach über den Weg zu einer sicheren Versorgung und Therapie von Hämophiliepatienten, Herr Prof. Dr. med. Johannes Oldenburg, Bonn, über die Fortschritte in der...

20.02.2008 | Bündnis zur Förderung der Sicherheit von Hämophilen (BFSH e.V.)

Eine Plattform für Diskussion und Erfahrungsaustausch

03.02.2006 | 1. Wissenschaftliches Symposium des BFSH e. V. in Berlin

Berlin, 3./4. Februar 2006 - Innovative therapeutische Aspekte für hämophile Patienten standen im Mittelpunkt des ersten Symposiums des neu gegründeten Bündnisses zur Förderung der Sicherheit von Hämophilen (BFSH e. V.), das am 3. und 4. Februar 2006 in Berlin stattfand. Ausrichter des Symposiums waren der aus führenden Ärzten der Behandlung von Blutern, Vertretern der Patientenverbände und Krankenkassen bestehende Wissenschaftliche Beirat des BFSH e.V.

01.12.2005 | Bündnis zum Schutz von Bluterkranken gegründet

Berlin, 1. Dezember 2005 – Bluterkranke sind heute noch darauf angewiesen, ihr Leben lang Medikamente zur Behandlung ihrer Blutgerinnungsstörung einzusetzen. Dabei ist die Sicherheit der verfügbaren Präparate nach wie vor ein entscheidender Punkt, der durch die Gefahr neuartiger Infektionserreger ständig im Auge behalten werden muss. Deshalb wollen die Hersteller von biotechnologisch gewonnenen Gerinnungsfaktoren-Konzentraten in Deutschland ein Zeichen setzen: Baxter Deutschland GmbH, Bayer...