Dr. med. Rosa Sonja Alesci

Bündnis zur Förderung der Sicherheit von Hämophilen e.V.
Marktstraße 50
D-99084 Erfurt

Telefon: 0361 6638260
Telefax: 0361 6638270

kontakt@bfsh.info

Beruflicher Werdegang von Dr. med. Rosa Sonja Alesci

Studium der Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg und Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Approbation 2003, Promotion 2002

Ausbildung Innere Medizin/ Kardiologie/ Hämostaseologie an der 1. Medizinischen Klinik des Universitätsklinikums Mannheim sowie Städtische Kliniken Frankfurt a. M.-Höchst 

Facharztanerkennung für Innere Medizin August 2008 

Zusatz-Weiterbildung Hämostaseologie 2009 

Zertifizierte Gesundheitsökonomin 2005 

Mai 2007- Oktober 2012 Mitarbeiterin des Hämophiliezentrums der Medizinischen Klinik II/Institut für Transfusionsmedizin, Johann-Wolfgang-Goethe-Universität, Frankfurt/Main 

November 2012- März 2016 IMD Gerinnungszentrum Mannheim 

Seit April 2016 Ärztliche Leitung des IMD Gerinnungszentrums Hochtaunus am Gesundheitscampus Bad Homburg 

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Fachgesellschaften

International Society for Fibrinolysis & Proteolysis 

Deutsche Hämophiliegesellschaft 

Qualitätszirkel Hämostaseologie Hessen

Wissenschaftlicher Beirat des Bündnis zur Sicherheit der Hämophilen eV

Studien 

Schwerpunkt: Koronare Herzerkrankung und Blutungsneigungen. Leitung und Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen zu Pathogenese, Therapie, Langzeit-Verläufe

Schwerpunkt: unklare Blutungsneigung. Untersuchung und Evaluation verschiedener Labormethoden, Erstellen von Datenbanken, Genotyp-Phänotyp-Korrelation

Schwerpunkt: Vergleich und Einführung neuer Laborverfahren, insbesondere zum Monitoring verschiedener Therapeutika

Ausgesuchte Publikationen und Buchbeiträge

Alesci S, Borggrefe M, Dempfle CE. Effect of freezing method and storage at -20 degrees C and -70 degrees C on prothrombin time, aPTT and plasma fibrinogen levels. Thromb Res. 2009 Jan 5.

Alesci S, Bartholomae P, Kaden JJ, Thieleke H, Süselbeck T, Wolpert C, Robitzki A, Reiniger-Mack A, Borggrefe M, Dempfle CE. First report on the effect of thrombin and factor Xa on cardiomyocytes in a three-dimensional cell culture model. Thromb Res. 2008 Dec 29.

Miesbach W, Dück O, Llugaliu B, Asmelash G, Schüttrumpf J, Alesci S, GrossmannR. Verträglichkeit und Wirksamkeit von DDAVP. Hämostaseologie 4a, 2008. 

Miesbach W, Alesci S, Krekeler S, Seifried E. Comorbidities and bleeding pattern in elderly haemophilia A patients. Haemophilia. 2009 Apr 6.

Dempfle CE, Argiriou S, Alesci S, Kucher K, Muller-Peltzer H, Rubsamen K, Heene DL. Fibrin formation and proteolysis during ancrod treatment. Evidence for des-A-profibrin formation and thrombin independent factor XIII activity. Ann N Y Acad Sci. 2001; 936: 210-4.

Dempfle CE, Alesci S, Kucher K, Muller-Peltzer H, Rubsamen K, Borggrefe M. Plasminogen activation without changes in tPA and PAI-1 in response to subcutaneous administration of ancrod. Thromb Res. 2001 Dec 15; 104 (6): 433-8.

Haase KK, Haghi D. Kurzlehrbuch Innere Medizin für Studenten. Kapitel Thrombophilien.

zurück